Statkraft auf der E-world 2017

09.01.2017 | News

Statkraft Stand E-world 2017

Vom 7. bis 9. Februar 2017 sind wir auf der E-world in Essen für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand in Halle 3, Nr. 312!

Die „E-world energy and water“ ist eine der wichtigsten Messen der Energiebranche. Dieses Jahr stehen besonders innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft im Fokus des Events – von Erzeugung über Transport und Speicherung bis zu Handel, Effizienz und grünen Technologien.

Statkraft ist mit seinen internationalen Experten aus den Bereichen Origination, Direktvermarktung, Global Environmental Markets und Venture Capital vor Ort.

Sprechen Sie mit uns über Ihr Energiethema und wir finden für Sie gemeinsam eine individuelle Lösung!

Wünschen Sie einen bestimmten Termin oder Gesprächspartner? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an e-world@statkraft.de, oder wenden Sie sich direkt an die oben genannten Bereiche. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Statkraft aktiv beim Innovation Forum

Am Mittwoch, den 8. Februar 2017 wird Dr. Matthias Dill, Geschäftsführer der Statkraft Ventures GmbH als Teil des Innovation Forums an den Investor Pitches von 10:45 bis 11:15 teilnehmen. Ebenso an der sich anschließenden Podiumsdiskussion "What needs a start-up to revolutionize the energy world?".

Steffen Funck, Investment Manager bei Statkraft Ventures GmbH wird am Dienstag, den 7. Februar 2017 im Rahmen des "Bitkom Energy Network: Aus Daten Werte schaffen – die neuen Geschäftsmodelle" an der Podiumsdiskussion "Die neuen Geschäftsmodelle für die Energiewende" teilnehmen. Ein Tag später. am 8. Februar ist er bei der Start-up Arena an der Diskussion "Vom Verbraucher zum vernetzten Kunden: Warum wird die Energiewirtschaft für Startups und auch branchenfremde Unternehmen immer interessanter?" dabei.